Datenschutzerklärung

Einleitung

Jeder Bürger hat das verfassungsrechtlich gesicherte Recht, über die Verwendung seiner personenbezogenen Daten selbst zu bestimmen. Deshalb ist es unsere Pflicht, Ihre Daten, die Sie uns beim Besuch unseres Internetauftritts anvertrauen, zu schützen. Als privatwirtschaftliches Unternehmen unterliegt die Scankampagne UG (haftungsbeschränkt) den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Die Scankampagne hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz hinreichend beachtet werden. Damit Sie sich während des Aufenthalts auf unseren Webseiten sicher fühlen, möchten wir Ihnen nachstehend beschreiben, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um diese vor Missbrauch zu schützen.

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internetauftritt der Scankampagne, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu ermitteln. Darunter fallen beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder IP-Adresse. Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen. An einigen Stellen unseres Internetauftritts bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit uns in Kontakt zu treten. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den jeweiligen Zweck, für den sie von uns erhoben wurden. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht, außer gesetzliche Vorschriften verpflichten uns dazu. Die Übertragung zwischen Ihnen und der Scankampagne erfolgt auf besonders gesichertem Weg – bitte beachten Sie hierzu die Rubrik „Sichere Kommunikation im Internet“. Nach dem Bestellvorgang übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an unseren Auftragsdatenverarbeiter Yotpo Inc., 7 Dror, 6813507 Tel Aviv-Yafo, Israel, der Ihnen in unserem Auftrag eine E-Mail zur Produktbewertung zukommen lässt. Unter diesem Link erfahren Sie mehr über die Datenverarbeitung von Yotpo.

Sicherheitsvorkehrungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Scankampagne werden nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie die hauseigene EDV-Abteilung passen die technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle.

Protokollierung und Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der jeweilige Zweck, zu dem sie uns anvertraut wurden, erfüllt ist, es sie denn, es stehen keine anderweitigen gesetzlichen Verpflichtungen entgegen. Nach Wegfall des Verwendungszwecks werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht. Ungekürzte IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal fünf Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Um unsere Webseiten weiterentwickeln und optimieren zu können, werden bei Ihrem Besuch folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Browsereinstellungen, Betriebssystem und besuchte Seiten. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unser Internetportal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ihre Daten werden zu statistischen Zwecken anonymisiert verarbeitet und sind nicht personenbezogen verwertbar (beispielsweise wird Ihre IP-Adresse für statistische Zwecke gekürzt gespeichert).

Cookies und Webanalysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“ – Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort anonymisiert und gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Sie können ebenfalls die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Google-Seite zur Deaktivierung von Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Diese Website benutzt Google Remarketing, einen Webanzeigendienst von Google Inc. („Google“; 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google setzt Cookies ein, die auf Ihrem Computer gespeichert und die eine anschließende Analyse der Nutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird daraufhin von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, damit keine eindeutige Zuordnung der IP Adresse mehr möglich ist. Google respektiert die Datenschutzbestimmungen des „Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim US-Handelsministeriums diesbezüglich registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Site auszuwerten, um Berichte der Websiteaktivitäten für Websitebetreiber zusammenzustellen, und um weitere mit der Site- wie Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sollte dies gesetzlich vorgeschrieben sein, wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen. Dies gilt ebenfalls, soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter – sowie Google – schalten Anzeigen auf Websites im Web und verwenden gespeicherte Cookies zum Einblenden von Anzeigen auf der Basis vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter diesem Link. Diese Webseite nutzt „Google AdWords“ und in dessen Rahmen auch das Conversion-Tracking. Dafür wird ein Cookie gesetzt, sobald ein Nutzer auf eine von Google eingeblendete Werbeanzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn der Nutzer diese Website besucht und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, dann können Google und der Website-Betreiber erkennen, dass dieser auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält einen anderen Cookie. Cookies können folglich nicht dafür eingesetzt werden, um AdWords-Kunden nach zu verfolgen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa über ihre Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können die Cookies für das Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie unter diesem Link. Diese Seite benutzt das Conversion Tracking der Microsoft Corporation (One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird seitens Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, sofern Sie über eine Bing Anzeige auf diese Website gelangt sind. Microsoft wie auch wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat. Es werden dabei keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie – z.B. per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert – das hierfür erforderliche Speichern des Cookies ablehnen. Weiterführende Informationen zum Datenschutz und den von Microsoft Bing eingesetzten Cookies finden Sie hier. Diese Seite verwendet das Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um einzelne Besuche (stets nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. Es entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit dem Ziel, einzelne Besuche stichprobenartig abzuspielen und Verbesserungen für das Angebot daraus abzuleiten. Die Informationen werden nicht weitergegeben und sind nicht personenbezogen. Falls nicht gewünscht, können Sie die Aufzeichnungen in Ihrem aktuell genutzten Browser hier für alle Webseiten, die Mouseflow einsetzen, abstellen. Diese Website benutzt Mixpanel, einen Webanalysedienst der mixpanel Inc. “Mixpanel” verwendet ebenfalls „Cookies“ (siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf einen Server von “Mixpanel” in den USA übermittelt und dort gespeichert (stets mit anonymisierter IP-Adresse). “Mixpanel” wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch “Mixpanel” in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. Falls nicht gewünscht, können Sie dies hier abstellen. Diese Website benutzt weiterhin “GoSquared”, einen Webanalysedienst. “GoSquared” verwendet ebenfalls „Cookies“ (siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website  – einschließlich Ihrer IP-Adresse – werden auf einen Server von “GoSquared” in den USA übermittelt und dort gespeichert. “GoSquared” wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch “GoSquared” in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. Diese Website bedient sich des Webanalysedienst Optimizely der Firma Optimizely Inc. um A/B-Tests und Multivariate Analysen durchzüführen. Dieser Dienst verwendet Cookies, um den Browser eines Besuchers zu identifizieren sowie die Benutzung dieser Webseite zu analysieren. Die Cookies sammeln jedoch keine personenbezogenen Daten. Mehr Informationen, wie Optimizely Ihre Daten verarbeitet, finden Sie hier. Sie können das Tracking durch Optimizely deaktivieren, indem Sie diesen Link verwenden. Zur Kommunikation mit Nutzern verwenden wir ein Chat-Client der Firma Zopim (Zopim Technologies Pte Ltd, 8 Prince George’s Park, Extension Block, Singapore 118407). Die Software erfasst Besucher unserer Seiten mit Ihrer IP-Adresse und der augenblicklich besuchten Seiten. Die durch die Software erzeugten Cookies inklusive der Information über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Zopim in die USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen sind nur für den Moment des Aufenthaltes auf einer bestimmten Seite sichtbar und werden nicht gespeichert. Durchgeführte Chats werden protokolliert und gespeichert. Wenn Sie sich im Chat-Client anmelden, sind sie dies auch auf anderen Websites, die Zopim benutzen, bis Sie sich wieder aus dem Chat-Client ausloggen.
Um zu verhindern, dass Pinterest den Besuch unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Pinterest-Account abmelden.

Einsatz von Amazon-Partnerprogramm

Die Scankampagne UG (haftungsbeschränkt) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Zur Nachverfolgung der Bestellung setzt Amazon Cookies ein, die es ermöglichen, zu erkennen, dass Sie auf unserer Seite einen Partnerlink angeklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Social Media Button

Wenn Sie unsere Seite aufrufen werden grundsätzlich keine Daten an Social Media Dienste, wie etwa Facebook, übermittelt (Social Media Buttons sind schwarz/weiß). Wir bieten jedoch Nutzern, die diese gerne nutzen möchten an, Social Media Buttons (durch Anklicken; die Buttons werden nun farbig; ab jetzt werden bereits Daten übermittelt) zu aktivieren. Dies hat im Falle der Aktivierung zur Folge, dass bestimmte Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übertragen werden können, wie z.B. die Adresse unserer Website, das Datum der Aktivierung, Informationen über den verwendeten Computer, den Browser und die IP-Adresse. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Aktivierung des Social Media Plug-Ins bereits bei einem der Dienste eingeloggt sein, ist es diesem auch möglich, aus den zuvor genannten Daten Ihren Benutzernamen und möglicherweise auch Ihren Namen herauszufinden. Wir haben weder Einfluss darauf, wo noch wie der Social Media Dienst Ihre Daten verarbeitet. Sie können die aktivierten Social Media Buttons durch ein erneutes Laden der Website jederzeit wieder deaktivieren.

Sichere Kommunikation im Internet

Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine so genannte SSL-Verschlüsselung ein. Diese ist derzeit nach anerkanntem Stand der Technik als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Eventuell sollten Sie den Browser auf Ihrem PC aktualisieren.

Wahrnehmung Ihrer Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung als Betroffener

Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei der Scankampagne gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung jederzeit gegenüber der Scankampagne geltend machen. Im Falle des Widerrufs einer zuvor erteilten Einwilligung oder nach Entfall des Zweckes der Speicherung werden Ihre personenbezogenen Daten mit sofortiger Wirkung gelöscht, es sei denn, es stehen wichtige Gründe zur Aufbewahrung oder anderweitige gesetzliche oder vertragliche Vorschriften entgegen. In diesen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten gesperrt. Bitte richten Sie Ihre Betroffenenrechte schriftlich oder per E-Mail an folgende Kontaktadresse: Scankampagne UG (haftungsbeschränkt) Berliner Str. 39a 14169 Berlin oder E-Mail: datenschutz@scankampagne.de

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z. B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, werden wir, falls nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, so senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz@scankampagne.de Stand: 25.03.2014